Haus Ibbenbüren

Freizeit auf Wangerooge

Wir haben bereits davon erzählt: Im Anbau entsteht ein neuer großer Gruppenraum (im bisherigen Lager) und eine kleine Wohnung für den mobilen Hausmeisterdienst. Dazu waren/sind auch Arbeiten im Keller des Hauses notwendig, denn der neue Gruppenraum ist zukünftig durch den Abstellraum/Putzmittelraum hinter der Küche erreichbar. Dazu wurde unter anderem eine Schiebetür eingebaut.

Die neue Abstellkammer wurde hergerichtet und der neue Gruppenraum für die nächsten Arbeiten vorbereitet: Die alten Tapeten sind runter, sodass nun die Wände gespachtelt, die Decke montiert und der Boden verlegt werden kann.

Auch in der zukünftigen Hausmeisterwohnung wurde gearbeitet: Alte Wände raus, neue Wände hochziehen. Und einen neuen Eingang vom Hof aus gab es auch.

 

Im Hof wurden Bewegungsmelder angebracht und eine Ausschachtung gegraben: Dort sollen L-Steine gesetzt werden gegen Feuchtigkeit.

Und im Haus? Die Treppe bekommt in diesem Jahr einen neuen Filzbelag. Den alten Teppich von den vielen Stufen zu bekommen war da der vielleicht größte und anstrengendste Arbeitsschritt. Der neue Belag liegt schon fertig geschnitten bereit, um verlegt zu werden.

Fünf Tage Arbeitseinsatz - da muss auch mal Zeit sein für ein wenig Freizeit: Strandsegeln bei bedecktem Himmel und ordentlich Wind und gemeinsame Mahlzeiten im gemütlichen Clubraum gehören einfach dazu.

Und natürlich war das noch nicht alles: Neun Mann waren beim ersten Arbeitseinsatz im Januar dabei, zwei davon blieben auch die anschließende Woche über noch auf der Insel, um weitere Arbeiten durchzuführen, und wurden am folgenden Wochenende von weiteren Helferinnen unterstützt. Bis die erste Gruppe Ende März anreist, werden noch unzählige ehrenamtliche Helferinnen und Helfer viele Stunden auf der Insel mit Bauen, Renovieren und Putzen verbringen. Ohne dieses Engagement wäre der Betrieb des Hauses nicht möglich. Daher können wir uns nur immer wieder herzlich bedanken bei allen, die ihre Zeit und Arbeitskraft dem Haus Ibbenbüren schenken.

Sprechzeiten

Bitte beachten Sie die Sprechzeiten der Geschäftsführung:

Mo nach Absprache, Di + Do 10.00 - 12.00 h


Aktuelle Belegungsübersicht

Haus Ibbenbüren jetzt auch auf Facebook!

Gerne möchten wir Ihre Meinung zu unserem Haus erfahren. Verbinden Sie sich dazu mit Haus Ibbenbüren auf Facebook.


Evangelische Kirchengemeinde Ibbenbüren
Das Haus Ibbenbüren ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde und der Stiftung Evangelische Kirche in Ibbenbüren.